Organe des Caritashaus St. Elisabeth

Der Träger, die Arenberger Caritasvereinigung e.V., ist eine in der Altenhilfe mildtätige, gemeinnützige Vereinigung unter katholischer Aufsicht des Bistums in Trier.

Formale Gliederung:

Vorstand
Der Vorstand ist für alle Angelegenheiten des Vereins zuständig, soweit sie nicht durch die Satzung einem anderen Organ des Vereins übertragen sind. Er besteht derzeit aus 7 Personen. Den Vorsitz hat Herr Peter Römer aus Niederberg.

organe caritashaus

von links nach rechts: Martina Best-Liesenfeld, Peter Römer, Dr. Dagobert Kohout, Regina Gatz, Hans Kreuter, Norbert Weise, Raphael Kloeppel.

Verwaltungsrat
Der Verwaltungsrat besteht derzeit aus 3 Mitgliedern des Vereins, die für die Dauer von 4 Jahren gewählt werden. Bei der Zusammensetzung des Verwaltungsrates sollen für die Erfüllung des Vereinszweckes besonders geeignete, sachkundige, christliche Persönlichkeiten in möglichst ausgewogenem Verhältnis berücksichtigt werden. Den Vorsitz des Verwaltungsrates hat Herr Architekt Jürgen Heyer inne.

Verwaltungsrat caritashaus 

V.l.: August Esch, Jürgen Heyer (Architekt), Herbert Schäfer.

Mitgliedschaft
Mitglieder der Arenberger Caritasvereinigung sind die Arenberger Caritasschwestern und natürliche Personen, die die Zwecke des Vereins unterstützen. Über die Aufnahme von Mitgliedern entscheidet ausschließlich der Vorstand.


© 2018 Caritashaus St. Elisabeth - Alle Rechte vorbehalten!

gruener haken siegel mdk 2018
Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen Ok