Essen und Trinken

Essen verstehen wir nicht nur als reine Nahrungsaufnahme, sondern auch zur Aktivierung und als Beitrag zur Gestaltung der Lebenssituation unserer Bewohner/innen. Denn Essen und Trinken haben einen zentralen Stellenwert für das Wohlbefinden eines Menschen.

Unser Mahlzeitangebot ist vielseitig und ausgewogen. Es orientiert sich an der Jahreszeit und an den Gewohnheiten, Bedürfnissen und Wünschen, sowie an kulturellen und religiösen Überzeugungen. Dazu erfassen wir Ihre Essenswünsche persönlich mittels eines EDV-Lesegerätes, das Ihre Bestellung unmittelbar an die Küche weiterleitet. Änderungen sind jederzeit möglich.

Regionale und saisonale Besonderheiten finden in der Erstellung des Speiseplanes die entsprechende Beachtung. Bei der Menüwahl beraten wir Sie gerne und berücksichtigen Ihre persönlichen Wünsche.

Ernährungsziel:

Ziel der gesunden Ernährung ist es, die körperliche und geistige Leistungsfähigkeit zu erhalten oder zu verbessern – unter Beachtung des Nähr- und Energiebedarfs des Bewohners. Unsere hauseigene Küche bereitet alle Speisen selbst zu. Dabei achten wir auf schonende Garung.

Speiseräume:

Sie können die Mahlzeit im Restaurant oder in den dafür vorgesehenen Räumen auf den Wohnbereichen, bei Krankheit oder pflegerischer Notwendigkeit auch im Zimmer zu sich nehmen.

Ein Kühlschrank in Ihrem Zimmer und auf jedem Wohnbereich ermöglicht Ihnen immer und zu jeder Zeit bei Bedarf eine eigene Nahrungsergänzung.


Zeiten:

Wir bieten Ihnen täglich sechs Mahlzeiten an:

Frühstück 8.00 bis 9.00 Uhr
Zwischenmahlzeit gegen 11.00 Uhr
Mittagstisch 12.00 bis 13.00 Uhr
Nachmittagskaffee 15.00 Uhr
Abendessen 18.00 bis 19.00 Uhr
Nachtmahlzeit bei Bedarf gegen 21.30 Uhr

 


 





Wir begrüßen es, wenn sich die Bewohner und die Bewohnervertretung an der Speiseplangestaltung beteiligen.


Getränke:

Das Getränkeangebot ist reichhaltig (Mineralwasser mit und ohne Kohlensäure, Tees, Kaffee, Säfte, an den Wochenende Wein und Bier zu den Mahlzeiten) und steht jedem Bewohner frei zur Verfügung.

Damit die Getränke wahrgenommen werden bieten wir Mineralwasser auch in farbigen Gläsern/Bechern, sowie farbige Fruchtsäfte an.

Ernährungsergänzung:

Falls Sie auf Ergänzungsnahrung (z.B. bei starken Gewichtsverlust) oder Sondennahrung angewiesen sind, sorgen Spezialfirmen nach Absprache mit Ihrem Hausarzt für Ihre energie- und nährstoffreiche Versorgung. Die Lieferungen werden durch unser Haus geprüft und überwacht.

Gästeessen:

Ihre Angehörigen, Betreuer und Besucher können kostengünstig an unserer Tagesmahlzeit teilnehmen. Die Gäste können zusammen mit Ihnen im Restaurant oder auf dem Wohnbereich essen.

Offener Mittagstisch:

So wie in manchen Restaurants bieten auch wir für Senioren, die sich zu Hause nicht kochen wollen/können einen Mittagstisch an. Er besteht aus Vor-, Haupt- und Nachspeise und kostet derzeit 5,00 Euro. Es besteht Wahlmöglichkeit.