Ausbildungsangebote in der Pflege

Ausbildung zum/r Altenpfleger/in
Ausbildung zum/r Altenpflegehelfer/in


Jeder Mensch hat ein Anrecht auf professionelle und sachgemäße Betreuung und Pflege und muss vor unsachgemäßer Pflege geschützt werden. Darum bilden wir aus!

Immer mehr Menschen werden immer älter und damit steigt die Zahl der Pflegebedürftigen. Ob die alten Menschen zu Hause oder in einer stationären Einrichtung gepflegt werden – überall haben sich die Rahmenbedingungen stark geändert. Die Anforderungen an die Pflegenden und die Aus- und Fortbildung wachsen. Ganzheitliche Betreuung und individuelle Pflege ist der Anspruch, den eine qualitätsorientierte Pflege zu erfüllen hat.

Den Grundstein dazu legen Sie:
1. in der Ausbildung zum Altenpfleger (m/w). Sie dauert drei Jahre und umfasst die theoretische Ausbildung in der Schule und den praktischen Teil in der stationären bzw. ambulanten Einrichtung. Voraussetzung ist der Realschulabschluss oder der Hauptschulabschluss und eine abgeschlossene Ausbildung zum Altenpflegehelfer (m/w) bzw. Krankenpflegehelfer (m/w).

2. in der einjährigen Ausbildung zum Altenpflegehelfer (m/w). Voraussetzung ist er Hauptschulabschluss und ein einjähriges Praktikum in der stationären Pflege. Das Praktikum können Sie in unserer Einrichtung ableisten.

Wenn Sie Interesse an diesem herausfordernden, interessanten Beruf haben, nehmen Sie mit uns Kontakt auf. Wir informieren und beraten Sie ausführlich und unterstützen Sie bei der Suche nach dem geeigneten Schulplatz.

Caritashaus St. Elisabeth,
Tel.: 0261-65070; E-Mail: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!