Soz. Betreuung für Menschen mit Demenz

Bei der Auswahl der Beschäftigungsangeboten orientieren wir uns an den Wünschen und Bedürfnissen unserer Bewohner.
Für unsere Bewohner und Bewohnerinnen mit speziellen Erkrankungen wie Demenz werden bei uns zusätzliche Betreuungskräfte nach § 87b SGB XI eingesetzt.

Unsere Angebote sind z. B.:

  • Training von Fähigkeiten, z.B. Gedächtnis, Wahrnehmung
  • hauswirtschaftliche Aufgaben
  • Aktivierung, z.B. Malen, Basteln, Weben, Handarbeiten, Werken
  • Gymnastikrunden
  • Gottesdienste
  • Singen und Vorlesen
  • Gemeinsames Kochen und Backen
  • Spiele und vieles mehr

In enger Zusammenarbeit mit der evangelischen und der katholischen Ortsgemeinde werden bei uns im Haus Andachten, Gottesdienste und andere religiöse Feiern im Ablauf eines Kirchenjahres angeboten.